WASSERENERGIE-OPTIMIERUNG

 

Kaum ein Thema in der energetischen Arbeit schlägt so hohe Wellen wie die Wasserbelebung. In unzähligen Farben und Formen und ebensolchen Preisen lassen sich Produkte finden. Der Grund liegt im Wasser selber - denn gerade für Wasser gilt: Es ist bei weitem nicht nur das, was man sieht...

Wasser besteht nicht nur aus H2O-Molekülen - sondern auch aus reiner Schwingung und dieser Zusammensetzung ändert sich permanent - denn Wasser „lebt“ und bringt Leben - und die Grundlage von Leben ist Energie / Schwingung. So wird verständlich, dass eine Wasserbelebung gar nicht so einfach ist, wie man glauben möchte. Da Wasser immer in Bewegung ist (in irgendeiner Form) muss ein Produkt, das Wasser dauerhaft und stabil beeinflussen möchte, selber stabil sein - und das ist nicht möglich, wenn keine Versiegelung der Informationen gewährleistet ist. Deshalb verlieren auch die „besten Produkte“ innerhalb weniger Jahre ihre Wirkung.

 

Das ist der wichtigste Unterschied den die Rostock-Produkte zu anderen Produkten aufweisen können: die Versieglung und dadurch stabile Haltbarkeit der Produkte. Diese Versiegelung kann nicht mit technischen Geräten durchgeführt werden - dazu braucht es spezielle mentale Kräfte, über die Frau Wohlgemuth Nicola verfügt und seit über 2 Jahrzehnten in ihre Produkte einfließen lässt.

 

Mehrere Möglichkeiten Wasser zu informieren stehen zu Verfügung - einfach bis kreativ!

 

1.) Plakette für die Wasserleitung

 

Die einfachste und schnellste Methode! Hier gibt es eine Standardausführung oder auf Wunsch eine individuell angefertigte Plakette, die sich nach Ihren Wünschen und Anforderungen richtet (für Haus, Garten, Firma, Glashaus, Stall, Schule usw.).

 

PL Water Pipe House 2016 fp

PL Water Pipe Garden 2016 fp

PL Water Pipe Stables 2016 fp

  • Wasserleitungsplakette für das Haus (WL)

  • Wasserleitungsplakette für den Garten (WLG)

  • Wasserleitungsplakette für den Stall (WLS)

 

 

2.) Phiolen

RE Phiolenmix 02

Hier sind Ihrer Kreativität und Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Sie können aus über 400 verschiedenen Essenzen wählen, um Ihre ganz persönliche Wasserinformierung zusammenzustellen. 

 

Ob für die Wasserleitung im Haus oder Stall; an Wasserzuläufe oder direkt am Wasserhahn (Waschmaschine, Dusche, Waschbecken etc.), die Wasserpumpe für Schwimmbad oder Teich; Bewässerungsanlagen in Gärtnereien oder Baumschulen - die Zusammenstellungen sind fast unbegrenzt. Auch für spezielle Anwendungsgebiete (z.B. Schule, Kindergarten) stellen wir Ihnen gerne das optimale Set zusammen.

 

Zur Erleichterung der Auswahl stehen bereits 5 verschiedene „Starter-Sets“ mit Phiolen zu Verfügung - diese können beliebig gemischt und erweitert werden.

  • Wasserbelebung 1: 7 Mischungsphiolen

  • Wasserbelebung 2: 8 Einzelsteinphiolen

  • Wasserbelebung 3: 5 Phiolen für die energetische Reinigung

  • Wasserbelebung 4: Starterkit für Tiere (Stall, Gehege etc.)

  • Wasserbelebung 5: Starterkit für Pflanzen (Bewässerung, Glashäuser, Gießwasser..)

 

3.) Indi Wel Wasserstäbe - „Individuelle Wellen“

 

Energie für unterschiedlichste Wässer

 

http://shop.rostock-essenzen.com/images/product_images/popup_images/735_0.jpg

Der Stab passt die Wirkung an die besonderen Anforderungen der Lokalität an, die Plakette enthält Feinabstimmung und Rostock-Essenzen Informationen.

IW 1:     Indi Wel 1 - Schwimmteiche, natürl. Gewässer

IW 2:     Indi Wel 2 - Pool (mit Wasseraufbereitung)

IW 3:     Indi Wel 3 - Aquarien, Biotope, Fischteiche

IW 4:     Indi Wel 4 - Brunnen, Innen- & Außenbereich

 

 

Die Verbesserung der energetischen Wasserqualität ist ein Thema unserer Zeit. Die Fähigkeit des Wassers, Informationen in Form von Schwingungen zu speichern, ist nicht nur bekannt, sondern längst wissenschaftlich nachgewiesen. Da wir zu einem Großteil aus Wasser bestehen, es täglich zuführen sollen und von ihm überall umgeben sind, gewinnt natürlich ein energetisch hoch schwingendes Wasser an Bedeutung. In der Vergangenheit haben sich unsere Essenzen zur Energetisierung für Schwimmbäder, Teiche etc. bewährt, doch die Anwendung war etwas schwierig. Aus dieser Situation heraus sind die Indi Wel Stäbe entstanden, die 4 verschiedene Wasserbereiche informieren. Wie gesagt, ist Wasser ein Informationsspeicher und -träger, daher wird zum Schutz vor ungewollten Informationen im Wasser wie Strom, Starkstrom, WLAN, Mobilfunkfrequenzen etc. auf alle Fälle die entsprechenden Plaketten als Ergänzung empfohlen. Besonders die Tec-Field-Plakette für Pumpen oder ähnliche Geräte steht hier an erster Stelle, damit das Wasser keine elektrische Aufladung erfährt und man so von einem verstärkten „Stromfeld“ umgeben ist (Zimmerbrunnen, Wasserbett uvm.). Wir beraten Sie gerne.

 

Indi Wel 1 - Schwimmteich, Badeteich

Dieser Stab ist für den Bereich Schwimmteich. Das heißt, ein natürliches Poolbecken (auch wenn er künstlich geschaffen wurde), in dem Pflanzen einen Teil des Systems darstellen, in dessen Wasser Menschen und Tiere schwimmen und in dem keine chemischen Zusätze verwendet werden.

 

Indi Wel 2 - Pool mit Zugaben (Chlor, Salz etc.)

Dieser Stab ist für den typischen Swimmingpool im herkömmlichen Sinn: Künstliches Becken, keinerlei Pflanzen im System, stattdessen meist chemische Zusätze wie Chlor, Salz, Ph-Wert-Regulatoren etc. Dieser Pool ist für die mehr oder minder reine Nutzung durch den Menschen gedacht - Tiere sind natürlich nicht ausgeschlossen. Da es auch Salzwasserpools gibt, diese allerdings ebenso ein künstliches Becken haben, ist eine spezielle Speicherung für das Salzwasser auf dem Stab. Hundebesitzer wählen oft den Salzwasserpool, damit ihre Tiere ebenfalls schwimmen gehen können, der Stab ist darauf natürlich auch energetisch abgestimmt. Die Energetisierung erfolgt je nach Eigenschaft des Wassers (Süß- oder Salzwasser) automatisch.

 

Indi Wel 3 - Biotop, Aquarium, Fischteich

Dieser Stab ist für die Bereiche gedacht, die fast vollständig den Tieren vorbehalten sind, dazu gehören: Biotope, Fischteiche und Aquarien. Da es auch bei Biotopen und Fischteichen vorkommen kann, dass Menschen sich darin abkühlen, sind auch diese Frequenzen berücksichtigt, jedoch nicht vorrangig.

 

Indi Wel 4 - Brunnen

Ob innen oder außen, groß oder klein - die Energie rund um einen Brunnen ist ein Labsal für Seele, Geist und Körper. Zusätzlich zu den unten angeführten Essenzen wurden auf diesem Stab noch die Informationen von den Wassersets 1 und 2 ergänzend gespeichert - denn je nach Größe planschen Menschen wie Tiere gerne in einem Brunnen...

 

Grundsätzlich gelten bestimmte Frequenzen für alle 4 Stäbe:

(mit Ausnahme des Aquariums, da dieses nicht im Freien in der Erde eingebaut ist bzw. Brunnen, die im Gebäudeinneren stehen):

  • Integration des Beckens in die Landschaft (Störungen, die durch die Errichtung des Beckens im Erdenergienetz entstanden sind, werden gelöst). Das Becken ist somit auf der Energieebene „schon immer da gewesen“. Daraus resultiert eine völlig harmonische Resonanz mit der Umgebung - dies merkt man daran, dass man bereits in der Nähe dieses Wassers eine eigene Art der inneren Ruhe erfahren kann.

  • Das Wasser erhält seine optimale energetische Struktur: Beim Süßwasser eine sogenannte „Gebirgsquellwasser-Energie“ und beim Salzwasser eine direkte Energieverbindung zum Meer. Durch diese Energetisierung bemerkt man einen deutlichen Einfluss auf die Wassertemperatur.

  • Wassertemperatur: Diese bleibt im Bereich der Pflanzen kühl, sodass deren Wuchs nicht überhand nimmt.

  • Das Wasser erhält automatisch die korrespondierende Inklinationszahl - unsere optimale Ergänzung.

  • Der Sauerstoffgehalt im Wasser wird optimiert.

  • Die Schwingungen der Essenzen: M46 (Sonnenmischung), M40 (Pflanzen), M42 (Freude), M38 (Immunstärkung), M11 (Schutz vor Fremdenergien), M50 (Weg des Lichts), P3 (Planet Erde), P13 (Sternenfalke), SOM3 (Abgrenzung), SOM5 (Hara), LM10 (Kuthumi), 8 (Bergkristall).

  • Wie bei allen „Rostock-Line“ Produkten ist die Wirkung der Stäbe auf allen Ebenen zu 100 % zum Wohlergehen, das Gesetz des freien Willens bleibt gewahrt und die Informierung auf den Stäben ist versiegelt.

 

Material: Stäbe und Plaketten sind aus korrosionsbeständigem Nirosta, eine Nylonschnur verbindet beide mit einem fixen Knoten. Der Stab sollte am besten dort angebracht werden, wo das Wasser in Bewegung ist (Austritt bei der Pumpe oder beim natürlichen Zufluss), damit die Energetisierung möglichst schnell geschieht. Mit allen Stäben kann 1 m³ Wasser pro Stunde informiert werden, es wurden keine Größenbegrenzungen gespeichert. Für besondere Anforderungen, die über Standardinformierungen hinausgehen, kann die Informierung auch individuell angepasst werden.

Maße: Stab 120 x 10 mm; Plakette ca. 30 x 50 mm

 

Individualisieren leicht gemacht!

Soll ein Gewässer noch zusätzlich besondere Energien erhalten, kann jederzeit eine individuelle Plakette ergänzend hergestellt werden. Diese wird dann einfach zum Stab dazu gegeben.


WATER PIPE GARDEN

Plakette für die Bewässerung / Wasserleitungen Garten

 

Für Gärten, Landwirtschaft, Baumschulen etc.
Gespeichert sind hier alle Rostock-Essenzen und entsprechende Zusatzinformationen um einerseits die Nutzung durch den Menschen zu optimieren und andererseits auch die natürlichen, harmonischen und gesunden Abläufe im Naturkreislauf zu unterstützen.

Mit den Produkten der Rostock-Country und Rostock-Garden Linie kann noch individuell auf spezifische Bereiche der Nutzung eingewirkt werden (Wildverbiss, Samenkräftigung etc.).

WATER PIPE GARDEN

51,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

WATER PIPE HOUSE

Plakette für die Hauswasserleitung

 

Für Wohnhäuser, Apartments etc.
Gespeichert sind hier alle Rostock-Essenzen und entsprechende Zusatzinformationen für die Nutzung des Wassers in Räumen,

wo Menschen und erwünschte Tiere leben.

Die automatische Selektion der benötigten Rostock-Essenzen in Intensität und Kombination; optimierte Anpassung der Clusterung des Wassers; Verstärkung der Eigenschaften an den jeweiligen Gebrauch von Wasser. Dies betrifft z.B. energetische Veränderungen von Abwässern, Eigenschaften dieser Wässer, sobald sie wieder dem Naturkreislauf zugeführt werden können, uvm.

WATER PIPE HOUSE

51,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

WATER PIPE STABLE

Plakette für Stall & Tränke für Tiere

 

Für Ställe aller Art (Zucht, Produktion, Handel, Sport, private Nutzung etc.). Gespeichert sind hier alle Rostock-Essenzen und entsprechende Zusatzinformationen, um die Atmosphäre und Bedingungen in einem Stall für die darin gehaltenen Tiere zu optimieren.

Themen sind hier vor allem die Raumenergien, die energetische Vermittlung ihres optimalen, natürlichen Lebensraumes und die damit verbundene emotionelle Ausgeglichenheit. Bei Bedarf kann hier gerne eine zusätzliche Individuelle Plakette angefertigt werden, die auf die speziellen Bedürfnisse eingeht. Neue Essenzen werden automatisch auf sämtliche bestehende Plaketten ergänzend gespeichert!

WATER PIPE STABLE Plakette für Stall & Tränke für Tiere

51,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

INDI WEL 1 WASSERENERGET. F. SCHWIMMTEICH

In der Vergangenheit haben sich die Essenzen zur Energetisierung für Schwimmbäder, Teiche etc. bewährt, doch die Anwendung war etwas schwierig. So wurden z.B. Plaketten (ohne Stab) von Fischen verschluckt, die sie mit einem Beutetier verwechselten. Aus dieser Situation heraus sind die Indi-Wel Stäbe entstanden („Individuelle Welle“), die 4 verschiedene Wasserbereiche informieren.

Indi-Wel 1 für Schwimmteiche, Badeseen, Naturteiche (in die sich immer wieder einmal Schwimmer verirren),
Indi-Wel 2 für den herkömmlichen Pool (Süß- und Salzwasserpools, mit unterschiedlicher chemischer Keimbehandlung),
Indi-Wel 3 für Biotope, Fischteiche und Aquarien.
Dazu kommt noch Indi-Wel 4 für Brunnen (Trinkwasser und Zierbrunnen).

Diese Stäbe aus unverwüstlichem Nirosta können zusätzlich zur bestehenden Informierung noch an individuelle Wünsche angepasst werden. Da Wasser, wie gesagt, ein Informationsspeicher und -träger ist, empfehle ich die Tec-Field-Plakette für Pumpen oder ähnliche Geräte unbedingt zu verwenden, damit das Wasser keine elektrische Aufladung erfährt, und man so in einem „Stromfeld“ schwimmt. Material & Ausführung: Die Stäbe sind aus korrosionsbeständigem Nirosta, ebenso die Plakette. Die Plakette ist mit einer Nylonschnur (Resistenz) mit einem fixen Knoten an dem Stab befestigt. Der Stab sollte am besten dort angebracht werden, wo das Wasser in Bewegung ist (Austritt bei Pumpe oder beim natürlichen Zufluss), damit die Energetisierung möglichst schnell geschieht. Alle Stäbe, und auch die Indi-Wel-Plakette, sind derart informiert, dass 1 m³ Wasser pro Stunde energetisiert wird, Größenbegrenzungen wurden natürlich nicht gespeichert.

Indi-Wel 1:
Dieser Stab ist für den Bereich Schwimmteich. Das heißt, ein natürlicher Pool (auch wenn er künstlich geschaffen wurde), in dem Pflanzen einen Teil des Systems darstellen, in dessen Wasser Menschen und Tiere schwimmen und bei dem keine chemischen Zusätze verwendet werden.

Folgende Standardinformierungen gelten für alle 4 Stäbe:

• Integration des Beckens in die Landschaft (dadurch werden auch diverse Störungen, die durch die Errichtung des Beckens im Erdenergienetz entstanden sind, gelöst). Das Becken ist somit auf der Energieebene „schon immer da gewesen“. Daraus resultiert eine völlig harmonische Resonanz mit der Umgebung – dies merkt man daran, dass man bereits in der Nähe dieses Wassers eine eigene Art der inneren Ruhe erfahren kann. Diese Informierung wirkt bei Aquarien natürlich nicht.
• Das Wasser erhält seine optimale energetische Struktur: Beim Süßwasser eine sogenannte „Gebirgsquellwasser- Energie“ und beim Salzwasser eine direkte Energieverbindung zum Meer. Durch diese Energetisierung bemerkt man einen deutlichen Einfluss auf die Wassertemperatur.
• Wassertemperatur: Diese bleibt im Bereich der Pflanzen kühl, sodass deren Wuchs nicht überhand nimmt.
• Das Wasser erhält die automatische korrespondierende Inklinationszahl.
• Der Sauerstoffgehalt im Wasser wird optimiert.
• Die Schwingungen der Essenzen: M46-40-42-38 -11-50, P3-13, SOM3-5, LM10, E8.
• Wie bei allen „Rostock-Line“ Produkten ist die Wirkung der Stäbe auf allen Ebenen zu 100% zum Wohlergehen, das Gesetz des freien Willens bleibt gewahrt und die Informierung der Stäbe ist energetisch versiegelt.

Sollte in unmittelbarer Nähe ein Handymast oder Starkstromstationen oder –leitungen sein, empfehle ich die zusätzliche Verwendung der entsprechenden Plakette.

 

INDI WEL 1 WASSERENERGET. F. SCHWIMMTEICH

66,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

INDI WEL 2 WASSERENERGET. F. POOL

In der Vergangenheit haben sich die Essenzen zur Energetisierung für Schwimmbäder, Teiche etc. bewährt, doch die Anwendung war etwas schwierig. So wurden z.B. Plaketten (ohne Stab) von Fischen verschluckt, die sie mit einem Beutetier verwechselten. Aus dieser Situation heraus sind die Indi-Wel Stäbe entstanden („Individuelle Welle“), die 4 verschiedene Wasserbereiche informieren.

Indi-Wel 1 für Schwimmteiche, Badeseen, Naturteiche (in die sich immer wieder einmal Schwimmer verirren),
Indi-Wel 2 für den herkömmlichen Pool (Süß- und Salzwasserpools, mit unterschiedlicher chemischer Keimbehandlung),
Indi-Wel 3 für Biotope, Fischteiche und Aquarien.
Dazu kommt noch Indi-Wel 4 für Brunnen (Trinkwasser und Zierbrunnen).

Diese Stäbe aus unverwüstlichem Nirosta können zusätzlich zur bestehenden Informierung noch an individuelle Wünsche angepasst werden. Da Wasser, wie gesagt, ein Informationsspeicher und -träger ist, empfehle ich die Tec-Field-Plakette für Pumpen oder ähnliche Geräte unbedingt zu verwenden, damit das Wasser keine elektrische Aufladung erfährt, und man so in einem „Stromfeld“ schwimmt. Material & Ausführung: Die Stäbe sind aus korrosionsbeständigem Nirosta, ebenso die Plakette. Die Plakette ist mit einer Nylonschnur (Resistenz) mit einem fixen Knoten an dem Stab befestigt. Der Stab sollte am besten dort angebracht werden, wo das Wasser in Bewegung ist (Austritt bei Pumpe oder beim natürlichen Zufluss), damit die Energetisierung möglichst schnell geschieht. Alle Stäbe, und auch die Indi-Wel-Plakette, sind derart informiert, dass 1 m³ Wasser pro Stunde energetisiert wird, Größenbegrenzungen wurden natürlich nicht gespeichert.

Indi-Wel 2:
Dieser Stab ist für den typischen Swimmingpool im herkömmlichen Sinn: Ein Becken aus Kunststoff oder Nirosta, keinerlei Pflanzen im System, stattdessen meist chemische Zusätzen wie Chlor, PH-Wert-Regulatoren etc. Dieser Pool ist für die mehr oder minder reine Nutzung durch den Menschen gedacht - Tiere sind natürlich nicht ausgeschlossen. Da es auch Salzwasserpools gibt, diese allerdings ebenso ein künstliches Becken haben, ist eine spezielle Speicherung für das Salzwasser auf dem Stab. Weil Hundebesitzer oft den Salzwasserpool wählen, damit ihre Tiere ebenfalls problemlos schwimmen können, hat der Stab die entsprechende energetische Informierung. Die Energetisierung erfolgt je nach Eigenschaft des Wassers (Süß- oder Salzwasser) automatisch.

Folgende Standardinformierungen gelten für alle 4 Stäbe:

• Integration des Beckens in die Landschaft (dadurch werden auch diverse Störungen, die durch die Errichtung des Beckens im Erdenergienetz entstanden sind, gelöst). Das Becken ist somit auf der Energieebene „schon immer da gewesen“. Daraus resultiert eine völlig harmonische Resonanz mit der Umgebung – dies merkt man daran, dass man bereits in der Nähe dieses Wassers eine eigene Art der inneren Ruhe erfahren kann. Diese Informierung wirkt bei Aquarien natürlich nicht.
• Das Wasser erhält seine optimale energetische Struktur: Beim Süßwasser eine sogenannte „Gebirgsquellwasser- Energie“ und beim Salzwasser eine direkte Energieverbindung zum Meer. Durch diese Energetisierung bemerkt man einen deutlichen Einfluss auf die Wassertemperatur.
• Wassertemperatur: Diese bleibt im Bereich der Pflanzen kühl, sodass deren Wuchs nicht überhand nimmt.
• Das Wasser erhält die automatische korrespondierende Inklinationszahl.
• Der Sauerstoffgehalt im Wasser wird optimiert.
• Die Schwingungen der Essenzen: M46-40-42-38 -11-50, P3-13, SOM3-5, LM10, E8.
• Wie bei allen „Rostock-Line“ Produkten ist die Wirkung der Stäbe auf allen Ebenen zu 100% zum Wohlergehen, das Gesetz des freien Willens bleibt gewahrt und die Informierung der Stäbe ist energetisch versiegelt.

Sollte in unmittelbarer Nähe ein Handymast oder Starkstromstationen oder –leitungen sein, empfehle ich die zusätzliche Verwendung der entsprechenden Plakette.

INDI WEL 2 WASSERENERGET. F. POOL

66,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

INDI WEL 3 WASSERENERGET. F. BIOTOP

In der Vergangenheit haben sich die Essenzen zur Energetisierung für Schwimmbäder, Teiche etc. bewährt, doch die Anwendung war etwas schwierig. So wurden z.B. Plaketten (ohne Stab) von Fischen verschluckt, die sie mit einem Beutetier verwechselten. Aus dieser Situation heraus sind die Indi-Wel Stäbe entstanden („Individuelle Welle“), die 4 verschiedene Wasserbereiche informieren.

Indi-Wel 1 für Schwimmteiche, Badeseen, Naturteiche (in die sich immer wieder einmal Schwimmer verirren),
Indi-Wel 2 für den herkömmlichen Pool (Süß- und Salzwasserpools, mit unterschiedlicher chemischer Keimbehandlung),
Indi-Wel 3 für Biotope, Fischteiche und Aquarien.
Dazu kommt noch Indi-Wel 4 für Brunnen (Trinkwasser und Zierbrunnen).

Diese Stäbe aus unverwüstlichem Nirosta können zusätzlich zur bestehenden Informierung noch an individuelle Wünsche angepasst werden. Da Wasser, wie gesagt, ein Informationsspeicher und -träger ist, empfehle ich die Tec-Field-Plakette für Pumpen oder ähnliche Geräte unbedingt zu verwenden, damit das Wasser keine elektrische Aufladung erfährt, und man so in einem „Stromfeld“ schwimmt.

Material & Ausführung: Die Stäbe sind aus korrosionsbeständigem Nirosta, ebenso die Plakette. Die Plakette ist mit einer Nylonschnur (Resistenz) mit einem fixen Knoten an dem Stab befestigt. Der Stab sollte am besten dort angebracht werden, wo das Wasser in Bewegung ist (Austritt bei Pumpe oder beim natürlichen Zufluss), damit die Energetisierung möglichst schnell geschieht. Alle Stäbe, und auch die Indi-Wel-Plakette, sind derart informiert, dass 1 m³ Wasser pro Stunde energetisiert wird, Größenbegrenzungen wurden natürlich nicht gespeichert.

Indi-Wel 3:
Dieser Stab ist für die Bereiche gedacht, die fast vollständig den Tieren vorbehalten sind, dazu gehören: Biotope, Fischteiche und Aquarien. Da es auch bei Biotopen und Fischteichen vorkommen kann, dass Menschen sich darin abkühlen, sind auch diese Frequenzen berücksichtigt, jedoch nicht vorrangig.

Folgende Standardinformierungen gelten für alle 4 Stäbe:

• Integration des Beckens in die Landschaft (dadurch werden auch diverse Störungen, die durch die Errichtung des Beckens im Erdenergienetz entstanden sind, gelöst). Das Becken ist somit auf der Energieebene „schon immer da gewesen“. Daraus resultiert eine völlig harmonische Resonanz mit der Umgebung – dies merkt man daran, dass man bereits in der Nähe dieses Wassers eine eigene Art der inneren Ruhe erfahren kann. Diese Informierung wirkt bei Aquarien natürlich nicht.
• Das Wasser erhält seine optimale energetische Struktur: Beim Süßwasser eine sogenannte „Gebirgsquellwasser- Energie“ und beim Salzwasser eine direkte Energieverbindung zum Meer. Durch diese Energetisierung bemerkt man einen deutlichen Einfluss auf die Wassertemperatur.
• Wassertemperatur: Diese bleibt im Bereich der Pflanzen kühl, sodass deren Wuchs nicht überhand nimmt.
• Das Wasser erhält die automatische korrespondierende Inklinationszahl.
• Der Sauerstoffgehalt im Wasser wird optimiert.
• Die Schwingungen der Essenzen: M46-40-42-38 -11-50, P3-13, SOM3-5, LM10, E8.
• Wie bei allen „Rostock-Line“ Produkten ist die Wirkung der Stäbe auf allen Ebenen zu 100% zum Wohlergehen, das Gesetz des freien Willens bleibt gewahrt und die Informierung der Stäbe ist energetisch versiegelt.

Sollte in unmittelbarer Nähe ein Handymast oder Starkstromstationen oder –leitungen sein, empfehle ich die zusätzliche Verwendung der entsprechenden Plakette.

INDI WEL 3 WASSERENERGET. F. BIOTOP

66,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

INDI WEL 4 WASSERENERGET. F. BRUNNEN

In der Vergangenheit haben sich die Essenzen zur Energetisierung für Schwimmbäder, Teiche etc. bewährt, doch die Anwendung war etwas schwierig. So wurden z.B. Plaketten (ohne Stab) von Fischen verschluckt, die sie mit einem Beutetier verwechselten. Aus dieser Situation heraus sind die Indi-Wel Stäbe entstanden („Individuelle Welle“), die 4 verschiedene Wasserbereiche informieren.

Indi-Wel 1 für Schwimmteiche, Badeseen, Naturteiche (in die sich immer wieder einmal Schwimmer verirren),
Indi-Wel 2 für den herkömmlichen Pool (Süß- und Salzwasserpools, mit unterschiedlicher chemischer Keimbehandlung),
Indi-Wel 3 für Biotope, Fischteiche und Aquarien.
Dazu kommt noch Indi-Wel 4 für Brunnen (Trinkwasser und Zierbrunnen).

Diese Stäbe aus unverwüstlichem Nirosta können zusätzlich zur bestehenden Informierung noch an individuelle Wünsche angepasst werden. Da Wasser, wie gesagt, ein Informationsspeicher und -träger ist, empfehle ich die Tec-Field-Plakette für Pumpen oder ähnliche Geräte unbedingt zu verwenden, damit das Wasser keine elektrische Aufladung erfährt, und man so in einem „Stromfeld“ schwimmt. Material & Ausführung: Die Stäbe sind aus korrosionsbeständigem Nirosta, ebenso die Plakette. Die Plakette ist mit einer Nylonschnur (Resistenz) mit einem fixen Knoten an dem Stab befestigt. Der Stab sollte am besten dort angebracht werden, wo das Wasser in Bewegung ist (Austritt bei Pumpe oder beim natürlichen Zufluss), damit die Energetisierung möglichst schnell geschieht. Alle Stäbe, und auch die Indi-Wel-Plakette, sind derart informiert, dass 1 m³ Wasser pro Stunde energetisiert wird, Größenbegrenzungen wurden natürlich nicht gespeichert.

Indi-Wel 4:
Dieser Stab informiert Brunnen - seien dies Trinkwasserbrunnen oder auch Zierbrunnen. Diese Informierungsmöglichkeit ist besonders interessant, da man auch großräumig (Empfangshallen mit Brunnen, etc.) ganz individuell und speziell informieren kann.

Folgende Standardinformierungen gelten für alle 4 Stäbe:

• Integration des Beckens in die Landschaft (dadurch werden auch diverse Störungen, die durch die Errichtung des Beckens im Erdenergienetz entstanden sind, gelöst). Das Becken ist somit auf der Energieebene „schon immer da gewesen“. Daraus resultiert eine völlig harmonische Resonanz mit der Umgebung – dies merkt man daran, dass man bereits in der Nähe dieses Wassers eine eigene Art der inneren Ruhe erfahren kann. Diese Informierung wirkt bei Aquarien natürlich nicht.
• Das Wasser erhält seine optimale energetische Struktur: Beim Süßwasser eine sogenannte „Gebirgsquellwasser- Energie“ und beim Salzwasser eine direkte Energieverbindung zum Meer. Durch diese Energetisierung bemerkt man einen deutlichen Einfluss auf die Wassertemperatur.
• Wassertemperatur: Diese bleibt im Bereich der Pflanzen kühl, sodass deren Wuchs nicht überhand nimmt.
• Das Wasser erhält die automatische korrespondierende Inklinationszahl.
• Der Sauerstoffgehalt im Wasser wird optimiert.
• Die Schwingungen der Essenzen: M46-40-42-38 -11-50, P3-13, SOM3-5, LM10, E8.
• Wie bei allen „Rostock-Line“ Produkten ist die Wirkung der Stäbe auf allen Ebenen zu 100% zum Wohlergehen, das Gesetz des freien Willens bleibt gewahrt und die Informierung der Stäbe ist energetisch versiegelt.

Sollte in unmittelbarer Nähe ein Handymast oder Starkstromstationen oder –leitungen sein, empfehle ich die zusätzliche Verwendung der entsprechenden Plakette.

 

INDI WEL 4 WASSERENERGET. F. BRUNNEN

66,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1